Tief-, Straßen- und Hochbau
strunk gs-bau gmbh

Leistungen


Sollte die entsprechende Leistung, die Sie suchen, nicht in unserer Aufstellung enthalten sein oder Sie noch Fragen haben, wenden Sie Sich bitte an unser Fachpersonal, das Ihnen gerne zur Verfügung steht.

Kanalisation
Als zertifizierter Fachbetrieb übernehmen wir für sie alle anfallenden Arbeiten zur Grundstücksentwässerung, wie das Verlegen von Drainage-, Regen- und Schmutzwasserleitungen, bis hin zur Erstellung von Sonderbauwerken für die Entwässerung.


Erdarbeiten
Erdbau für Flächenherstellung und Straßenunterbauten Mineralische Tragschichten Baugruben verbaut und unverbaut, einschl. erforderlichen Statischen Nachweisen Wasserhaltungsarbeiten.


Pflasterarbeiten
Ob Sanierung von bestehenden Flächen oder die Anlage von neuen Pflasterflächen, wir verwirklichen Ihre Vorstellungen in Naturstein, Klinker oder Betonstein.


Abbrucharbeiten
Unschlagbar, wenn es darum geht etwas kaputt zu machen, wir Räumen danach auch wieder auf -versprochen.


Asphaltierungsarbeiten
Von der Tragschicht bis zur Schwarzdecke ob in Hand- oder Maschinenarbeit.
Wir erledigen ihre Asphaltierungsarbeiten.


Erdrakete
Zur Rohrverlegung in bereits überbauten Gebieten setzen wir Erdraketen ein die nach dem Bodenverdrängungsverfahren arbeiten. Dadurch kann man ohne viel Erdarbeiten unterirdische Leitungen verlegen z.B. Verlegung von Rohren unter einer Straße und Gehwege bis Hausgrenze.


Streu- und Räumarbeiten im Winterdienst

Im Winter für Sie Unterwegs. Wir sind je nach Wetterlage bereits ab 2.00 Uhr morgens bis in den Späten Abend hinein für viele Einkaufscentren im Raum Asbach im Räum- und Streueinsatz unterwegs.

Schlaglochsanierung im Düsenverfahren (Patching)

Der nächste Winter kommt bestimmt. Der vergangene Winter hat tiefe Spuren auf Deutschlands Straßen Hinterlassen. Schlaglöcher im Straßennetz sind die Folgen. Es stellt sich mit dem patchen eine ausgereifte, schnelle und Kostengünstige Methode vor, derartige Straßenschäden fachgerecht Und mit vergleichbar langer Standzeit zu reparieren.
Dieses System ist grundsätzlich nicht neu. Es hat sich seit Jahren in England, Österreich und der Schweiz und in den Skandinavischen Ländern bewährt. Inzwischen setzt es sich auch in Deutschland durch, ist allerdings nicht Flächendeckend bekannt.

Ausschlaggebend für den Einsatz des Asphaltpatchers ist neben dem
Preis-Leistungsverhältnis:

- Die Schnelligkeit der Schlaglochreparatur (2-3 min.) pro Schadstelle
- Die hohe Standfestigkeit der sanierten Stelle
- Die sehr gringe Verkehsbehinderung
- Die ausgebesserte Stelle ist sofort befahrbar